*
logo
blockHeaderEditIcon
leer
blockHeaderEditIcon
  
home
blockHeaderEditIcon
titel home
blockHeaderEditIcon

Health Care Excellence

pfeil zurück
blockHeaderEditIcon
back to main page back to main page
Titel - Tumorboards
blockHeaderEditIcon

Tumorboards DONKO

Navi - Zertifizierte Tumorboards
blockHeaderEditIcon
Titel - DONKO
blockHeaderEditIcon

DONKO

DONKO ist der Dachverband onkologisch tätiger Fachgesellschaften Österreichs.

Hauptziel des Verbandes ist die objektive Darstellung der Onkologie als interdisziplinäres Betätigungsgebiet, in welchem die beteiligten Disziplinen gleichberechtigt miteinander kommunizieren, um die bestmögliche Diagnostik, Therapie und Nachsorge individuell für jeden betroffenen Patienten zu gewährleisten.

Der Verband bezweckt insbesondere die Vertretung und Förderung der Interessen des Berufsstandes der onkologisch tätigen Fachärzte in Österreich, die Vertretung der Interessen seiner Mitglieder, die Förderung der Wissenschaft im Bereich der Onkologie, die Förderung der Fort- und Weiterbildung im Bereich der Onkologie, die Sicherung und Verbesserung der Qualität der Berufsausübung auf dem Gebiet der Onkologie, die Information der Patienten im Bereich der Onkologie und die Förderung der Zusammenarbeit aller im Bereich der Onkologie tätigen ärztlichen Fachdisziplinen.

Der Dachverband onkologisch tätiger Fachgesellschaften Österreichs hat eine Leitlinie zur Erstellung von Geschäftsordnungen für Tumorboards erarbeitet, zu der sich alle im Verband vereinigten Mitgliedsgesellschaften bekennen. Diese Leitlinie wurde von sachverständigen Juristen begutachtet und geht konform mit den Anforderungen des aktuellen ÖSG (Österreichischer Strukturplan Gesundheit). Die Geschäftsordnungen selbst sind von den jeweiligen Tumorboards entsprechend der Leitlinie und den lokalen Gegebenheiten konsensuell zu verfassen und von allen ständigen Vertretern im Tumorboard abzuzeichnen.

Leitlinie
DONKO-Mitglieder
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail